Impfen: Aufgefrischt in den Frühling

Der Frühling naht in großen Schritten …

… und damit auch blühende Blütenprachten, grüne Natur und viel Zeit an der frischen Luft. Mit dem beginnenden Frühling fängt auch die Zeckensaison wieder an, bester Zeitpunkt also, um sich über das Auffrischen des Impfschutzes Gedanken zu machen. Nicht nur die FSME-Impfung gehört regelmäßig erneuert, auch der Impfschutz für andere Krankheiten sollte in gleichmäßigen Abständen aufgefrischt werden. Dabei sollte auch auf die unliebsamen Kinderkrankheiten nicht vergessen werden, denn viele dieser können auch noch im Erwachsenenalter auftreten.

Brennpunkt Masern

Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat sich die Zahl der gemeldeten Masernerkrankungen im letzten Jahr drastisch erhöht. Um sich anzustecken reicht es schon, sich in einem Raum zu befinden, in dem sich kurz zuvor eine infizierte Person aufgehalten hat. Die Folge ist eine schwere Infektionskrankheit, die zu Lungenentzündung, Bronchitis, Mittelohrentzündung oder Gehirnentzündung – selten auch zum Tod – führen kann. Und das, obwohl der Ausbruch der Krankheit durch eine Impfung ganz einfach verhindert werden kann.

„Aus medizinischer Sicht kann nur für das Impfen plädiert werden. Impfschutz ist nicht nur eine persönliche Sache jedes Einzelnen, sondern ein Anliegen im Sinne der Gemeinschaft und der Volksgesundheit.“ – Dr. Monika Mustak-Blagusz, Leitende Ärztin der VAEB

Impfen
Impfungen sind in jedem Alter wichtig, Foto: (c)Adobe Stock

Impfpass checken

Der Blick in den Impfpass gibt Aufschluss darüber, bei welcher Impfung Bedarf besteht. Gegebenenfalls sollten Sie sich auch mit Ihrem Hausarzt besprechen, welcher Impfschutz aufgefrischt werden sollte. Für weitere Informationen hat auch das österreichische Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz einen Impfplan 2019 erstellt, der aktuelle, nationale Impfempfehlungen enthält und Sie so ausreichend über empfohlene Impfungen berät.

Kommen Sie gut in den Frühling!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s